Stadthaus Bonn (bei Nacht)

Rückblick GoverBreak Bonn: Open Data

Am 24. Februar haben wir uns zum ersten GoverBreak in Bonn getroffen. Auf Einladung von Sven Hense waren wir zu Gast bei der Stadt Bonn. Trotz Grippewelle war das Frühstückstreffen gut besucht.

In seinem Impulsvortrag berichtete Sven von den Open Data Aktivitäten der Bundesstadt:

Aus dem Impuls entwickelte sich eine lebhafte und kurzweilige Diskussion von Open Data über Lizenzen (u. a. auch die „Datenlizenz Deutschland“) und Barrierefreiheit.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Sven Hense und der Stadt Bonn für Ihre Gastfreundschaft bedanken – und natürlich auch für den tollen Ausblick:

Wir freuen uns bereits auf das nächste GoverBreak in Bonn (voraussichtlich im Juni).

Newsletter-Abo

Photo credit: curnen, Lizenz: cc

Ein Gedanke zu „Rückblick GoverBreak Bonn: Open Data

  1. Pingback: GoverBreak Köln, die Zweite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.